Fotomotive bei schlechtem Wetter

Tags: , , , ,

Hier in diesem Blog wurden schon Möglichkeiten angesprochen, wie man schlechtes Wetter auch für tolle Fotos nutzen kann, Regenfotos beispielsweise oder Fotos im Schnee. Diesmal geht es um Fotoziele und Fotomotive, die wetterunabhängig genutzt werden können. Wer gerne Tiere oder Pflanzen fotografiert, sollte sich einmal erkundigen wo es in seiner Nähe überdachte zoologische Gärten gibt. Der Burger Zoo bei Arnhem ist beispielsweise ein Zoo, der nicht nur über Außengehege verfügt, sondern auch um Hallen wie Tropenhalle und ähnliches. Auch Aquazoos, Reptilienhäuser und Schmetterlingsanlagen wäre eine Möglichkeit im Trockenen seinem Hobby nachzukommen. Wer es eher mit Pflanzen hat, dem könnten tropische Gewächshäuser gefallen, die meist in botanischen Gärten zu finden sind.

Wem diese Ideen nicht gefallen, kann sich auch zu Fotoworkshops anmelden, die in Fotostudios stattfinden. Diese Fotoworkshops werden gern speziell auch für die Aktfotografie angeboten.

Wer lieber zuhause bleibt, könnte sich eine Ecke der Wohnung zu einem provisorischen Aufnahmestudio umgestalten und mit Aufnahmen von Stillleben und Makrofotografien experimentieren.

Nun wird es sicherlich noch Hobbyfotografen geben, die dann doch noch sehr viel lieber Landschaften aufnehmen oder generell nur im Freien fotografieren wollen. Wie wäre es dann, einen Urlaub in wärmere Gegenden zu planen? Es gibt also kein Grund, warum die gute Kamera über die kalte Jahreszeit im Schrank einstauben sollte.

Tags: , , , ,

Einen Kommentar schreiben

Impressum

Magatheme von Bryan Helmig.