Viele Rahmen aus eigener Herstellung
Faire Mengenrabatte
Ab 4,95 € Versandkosten
Bildformat
Material
Farbe

Moderne Fotorahmen für die schönsten Porträts Ihrer Liebsten

Porträtrahmen für Ihre wertvollsten Erinnerungen.

Wer seine Liebsten immer um sich haben will, der rahmt ihr Porträts in hübschen Fotorahmen und stellt sie bei sich auf. Ob gemeinsames Familienporträt für den Schreibtisch oder eine kleine Ahnengalerie auf dem Sideboard: Hauptsache alle Familienmitglieder sind von Anfang an dabei. Sogar das neugeborene Enkelchen bekommt so schon einen Ehrenplatz. Freuen Sie sich auf:

  • Fotorahmen in typischen Porträt-Formaten.
  • Edle Materialien (Alu, Metall, Holz) und formschöne Designs.
  • Porträtrahmen mit Duo-Funktion zum Aufstellen und Hängen.
  • Und preiswerte Fotorahmen für das junge Glück.
Portraitrahmen

Artikel 1 bis 36 von 95 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Fotorahmen. Elegante Rahmen für unvergesslich schöne Porträts.

Was dem Adel seine Ahnengalerie in Öl, ist für viele die edel gerahmte Fotogalerie der Familie. Vom jüngsten Familienmitglied bis hin zu Großeltern und Urgroßeltern finden darin alle Platz, an die man sich gerne erinnert. Am liebsten täglich.

Porträtrahmen stehen zumeist an prominenter Stelle (auf Schreibtisch, Sideboard, Klavier, Nachtkästchen) Täglich im Blickwinkel und dabei pflegeleicht, schick und passend zum Interieur: So sind Tischrahmen in unterschiedlichen Materialien, Größen und Ausführung zu haben.

Rahmen für Fotos in großer Vielfalt

Allen voran steht der moderne Porträtrahmen aus Alu bzw. aus Metall. Schlicht gehalten oder durch besonders bearbeitete Oberflächen veredelt: Alu gebürstet, eloxiert oder Hochglanz poliert; verschiedene Farben (Alu, Silber, Gold, Schwarz) oder kreativ kombiniert mit Holz, Glas oder Kunststoff. Hinzu kommen stilvolle Tischrahmen aus Glas (Glasrahmen), die Bilder fast wie schwebend halten; sowie Porträtrahmen aus Holz. Dazwischen gibt es jede Menge Varianten und Stilrichtungen: edel, verspielt, im Look der 1970er-Jahre, schlicht oder auch verspielte, ausgefallene Bilderrahmen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Portraitrahmen: Passepartout und Formate

Alle Porträtrahmen konzentrieren sich auf das Wesentliche: die porträtierte Person. Besonders breit gehaltene Rahmen übernehmen dabei die Funktion eines Passepartouts. Im Gegensatz dazu enthalten einige Fotorahmen mit schmalen Profilen zusätzlich ein Passepartout. Einige Fotorahmen lassen sich nicht nur aufstellen, sondern auch aufhängen.

Die Bilderrahmengrößen orientieren sich naturgemäß an den üblichen Fotomaßen. Das heißt, wenn Sie einen Fotorahmen für ein Foto im Format 10 cm x 15 cm suchen, dann sollte der Rahmen ebenfalls 10 cm x 15 cm groß sein – unabhängig von der Breite des Rahmenprofils.