Viele Rahmen aus eigener Herstellung
Faire Mengenrabatte
Ab 4,95 € Versandkosten (Versand nach DE)

Goldrahmen

In der westlichen Welt war und ist Gold als Rahmenfinish die beliebteste Rahmenfarbe. Gold ist eine abstrakte Farbe, die das Licht einfängt und an seine Umgebung wiedergibt. Daher wirft ein goldener Bilderrahmen einen warmen Lichtschimmer auf das gerahmte Gemälde, der als neutrale Brücke zwischen Bild und Raum wirkt.

Bei der Vergoldung gibt es nicht nur qualitative Unterschiede, sondern auch unterschiedliche Goldfinishs. Im Handel erhältliche sehr preiswerte Bilderrahmen werden nicht mit echtem Gold vergoldet. Bei diesen wird ein Finish verwendet, das aus einer Metalllegierung und Goldfarbe hergestellt wird. Mittlerweile ist dieses Verfahren so perfektioniert worden, dass die Ergebnisse der „Vergoldung" zufriedenstellende Ergebnisse liefert und die früheren metallisch glänzenden Finishe, die sofort erkennen ließen, dass es sich um preiswerte Ware handelt, der Vergangenheit angehören.

Auch die Qualität der Legierungen wurde soweit verbessert, dass beispielsweise ein Blattkupfer-Finish vom Laien kaum noch von einem echten Blattgold-Finish zu unterscheiden ist. Damit solche Goldrahmen nicht anlaufen, wird die Oberfläche mit Lacken versiegelt. Dadurch sind diese wesentlich strapazierfähiger als Rahmen mit echtem Blattgold. Trotzdem kann es vorkommen, dass Rahmen mit Blattkupfer-Finish anlaufen und stumpf wirken. Je nach Qualität der Legierung und je ähnlicher dieses einen Blattgold-Finishs ist, umso länger behalten diese Rahmen ihre Farben und ihren Glanz.