Viele Rahmen aus eigener Herstellung
Faire Mengenrabatte
Ab 4,95 € Versandkosten (Versand nach DE)

Wechselrahmen – so finden Sie den passenden Bilderrahmen

Wechselrahmen ist ein Oberbegriff für Bilderrahmen, die zum Wechseln der Bilder geöffnet und wieder verschlossen werden können. Die Fixierung erfolgt bei Wechselrahmen von rahmenversand.com mittels leicht bedienbaren Andruckfedern. Per Fingerdruck können die Andruckfedern gelöst und somit die Rückwand entnommen werden. Die Qualität der Andruckfedern ist so beschaffen, dass sie auch nach häufigeren Wechseln noch einwandfrei funktionsfähig sind. Die Rückwand ist bereits mit Aufhängevorrichtungen versehen und so angebracht, dass Sie den Wechselrahmen im Hochformat oder im Querformat nutzen können. Wechselrahmen erhalten Sie als rahmenlose Bildhalter, aber auch mit schönen Rahmenprofilen aus Holz, Alu (Alurahmen) und Kunststoff in vielen Farben. Auch bei der Glasart können Sie bei Wechselrahmen wählen und somit den Wechselrahmen den Lichtverhältnissen anpassen.

Artikel 1 bis 36 von 652 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Wechselrahmen – die Glasarten

Das Glas bei Wechselbilderrahmen sollte immer kantengeschliffen sein. So werden Verletzungen bei der Rahmung vermieden. Gängige Glasarten sind Acrylglas, Normalglas, Floatglas und Antireflexglas.

Acrylglas-Scheiben bei Wechselrahmen haben den Vorteil, dass sie von geringem Gewicht sind, was sich bei großen Formaten positiv auswirkt. Die Reinigung von Acrylglas sollte nur mit einem ganz weichen fusselfreien Lappen erfolgen, damit der Wechselrahmen nicht zerkratzt. Pflegeleichter ist dagegen Normalglas. Es handelt sich dabei um herkömmliches Klarglas, das wie eine Fensterscheibe gereinigt werden kann. Der Vorteil von Klarglas bei Wechselrahmen liegt darin, dass es die Farben des gerahmten Fotos oder Bildes brillant erscheinen lässt. Damit der Wechselrahmen nicht spiegelt, sollte er im Wohnraum an einer vom Fenster abgewandten Wand hängen oder in einer fensterlosen Diele. Hochwertiger als Klarglas ist das sogenannte Floatglas, das wegen seiner hohen Transparenz und hohen Bruchsicherheit bei Wechselrahmen sehr geschätzt wird. Wenn Sie helle Räume mit großen Fenstern besitzen, ist ein Wechselrahmen mit Antireflexglas eine gute Wahl. Antireflexglas verhindert bei Sonneneinstrahlung Reflexe auf dem Wechselrahmen, die das Erkennen des Werkes hinter Normalglas erschweren oder gar unmöglich machen.

Wechselbilderrahmen – so rahmen Sie Ihre Bilder perfekt

Schraub-FotoalbumMit einem Wechselbilderrahmen können Sie alles rahmen, was nicht stärker als 2 mm ist. Ob Fotos, Poster, Drucke, eigene Bilder, Puzzle bis 2 mm Kartonstärke, Stoffe, Urkunden (Urkundenrahmen) und Dokumente - um nur einige Beispiele zu nennen. Zunächst legen Sie den Wechselbilderrahmen mit der Scheibe nach unten auf ein Küchenhandtuch oder eine andere weiche Unterlage. Dann drücken Sie die Andruckfedern herunter und lösen somit die Rückwand. Entnehmen Sie die Rückwand und den Papiereinleger. Wenn Sie ohne Passepartout rahmen möchten, können Sie das Bild nun mit dem Motiv nach unten auf der Glasscheibe positionieren, den Papiereinleger darauf legen und das ganze mit der Rückwand wieder fixieren. Bei der Rahmung mit einem Passepartout ist es empfehlenswert, das Foto oder Bild mit schmalen Klebesteifen hinten am Passepartout zu fixieren, damit es nach der Rahmung nicht verrutschen kann. Bei einer professionellen Rahmung wird abschließend ein Passepartout-Karton hinten auf das Bild gelegt, damit es auch zur Rückwand hin im Wechselrahmen geschützt ist.

Wechsel Bilderrahmen pflegen und reinigen

Wechsel Bilderrahmen aus Holz, Aluminium oder Kunststoff sollten schon aus ästhetischen Gründen regelmäßig entstaubt werden. Wird im Haushalt geraucht oder hängen die Wechsel Bilderrahmen in der Nähe der Küche wird hin und wieder eine gründlichere Reinigung von Rahmen und Glas notwendig. Den Rahmen, ganz gleich aus welchem Mateial, sollte nur mit einem feuchten und weichen Tuch abgerieben werden. Verwenden Sie für Rahmen aus Holz nur milde Putzmittel oder Holzpolitur. Klarglas, Floatglas und Antireflexglas können Sie mit einem herkömmlichen Glasreiniger putzen. Geben Sie den Glasreiniger dazu direkt auf das Tuch, nicht direkt auf das Glas! Das ist wichtig, damit kein Glasreiniger zwischen Glas und Rahmen gelangen kann und das Foto oder Bild darunter angreift.

Wechsel Rahmen preiswert online bestellen

Wechsel Rahmen in vielen Ausführungen, Größen und Farben bietet rahmenversand.com zu fairen Preisen an. Sie finden im Onlineshop preiswerte Wechsel Rahmen aus Kunststoff, moderne Wechselrahmen aus Alu und stilvolle Bilderrahmen aus Holz. Alle Rahmen bei rahmenversand.com werden mit kantengeschliffenen Glas und einem Papiereinleger mit weißer Rückseite geliefert. Passepartouts mit Schrägschnitt können direkt im Shop mitbestellt werden.