Rahmen aus eigener Herstellung
Faire Mengenrabatte
Gratis Versand ab 70 € (nach DE)
Material
Glasart
Leistenbreite
Stil
Holzart
Typ

Wechselrahmen – So tauschen Sie Bilder im Handumdrehen aus

Sie lieben die Abwechslung und wollen Ihre Bilder immer wieder austauschen? Wechselrahmen machen das problemlos möglich. Rückseite öffnen, Bild einlegen und wieder verschließen – schon ziert Ihr Bilderwechselrahmen ein neues Gemälde oder Foto.

Und unsere Wechselrahmen haben noch mehr Vorteile:

  • Ohne Werkzeug Bilder im Wechselrahmen austauschen
  • Wechselbilderrahmen im Hoch- und Querformat aufhängen
  • Wechselrahmen in der richtigen Größe für Ihr Bild
  • Unterschiedliche Materialien und Farben für Ihren Wechselrahmen
  • Mit dem richtigen Glas das Bild im Wechselrahmen schützen
  • Wechselrahmen – ein echter Alleskönner für jede Gelegenheit

Weiterlesen ...

Artikel 1 bis 36 von 14003 gesamt

In aufsteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Ohne Werkzeug Bilder im Wechselrahmen austauschen

Bilderrahmen-Rückseite Um ein Bild auszutauschen, brauchen Sie Werkzeug? Nein, mit Wechselbilderrahmen können Sie das Bild auch ohne Werkzeug tauschen. An der Rückwand unserer Wechselrahmen finden Sie leicht bedienbare Andruckfedern. Die Andruckfedern können Sie mit nur einem Fingerdruck lösen. Werkzeug ist dafür nicht nötig.

Wechselbilderrahmen im Hoch- und Querformat aufhängen

Die Rückseite unserer Wechselbilderrahmen ist mit Aufhängevorrichtungen versehen. Egal, ob Hoch- oder Querformat – mit dieser praktischen Aufhängevorrichtung können sie Ihre Bilder jederzeit austauschen und den Rahmen sofort wieder an die Wand hängen.

Wechselrahmen in der richtigen Größe für Ihr Bild

Entscheidend für die Bildwirkung ist die richtige Bilderrahmengröße. Ihr Bild hat kein Standardformat? Das ist kein Problem. Auch ungewöhnliche Formate sind leicht einzurahmen. Bestellen Sie dazu einfach einen größeren Bilderrahmen und ein Passepartout nach Maß. Das Außenmaß des Passepartouts wählen Sie nach dem Rahmenformat und den Bildausschnitt so, dass Sie Ihr Bild dahinter befestigen können.

Unterschiedliche Materialien und Farben für Ihren Wechselbilderrahmen

Unsere Rahmen erhalten Sie als günstige rahmenlose Bilderrahmen oder mit schönen Rahmenprofilen aus Holz, Kunststoff und Aluminium in vielen Farben. Egal, ob Ölgemälde, Familienfoto oder Aquarellmalerei – mit der richtigen Bilderrahmenfarbe setzen Sie jedes Bild perfekt in Szene.

Mit dem richtigen Glas das Bild im Wechselrahmen schützen

Unsere Wechselrahmen erhalten Sie mit Antireflexglas oder Normalglas. Sie sind unsicher, welches Glas das Richtige für Ihr Bild ist? Wir haben die Vor- und Nachteile in unserem Ratgeber "Ist Antireflexglas besser als Normalglas?" kurz für Sie zusammengestellt.

Bilderwechselrahmen – ein echter Alleskönner für jede Gelegenheit

Mit einem Wechselbilderrahmen können Sie in der Regel alles rahmen, was nicht stärker als 2 mm ist. Ob Fotos, Poster, Drucke, eigene Bilder, Puzzle bis 2 mm Kartonstärke, Stoffe, Urkunden (Urkundenrahmen) und Dokumente – um nur einige Beispiele zu nennen. Probieren Sie es gleich aus und bringen Sie ein Trikot, Puzzle oder Familienbild mit dem passenden Wechselrahmen so richtig zur Geltung.